Teckelplatz

08.09.2019

Herbstzuchtschau 2019

Sieger Herbstzuchtschau 2019 Web

Sieger der Zuchtschau am 08.09.2019

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Walther Beine begann am Sonntag pünktlich um 11 Uhr die Zuchtschau der Teckel. Gleichzeitig setzte leider starker Regen ein. Zuchtschaurichter Dr. Michael Harms wurden 20 Teckel vorgestellt. Heinrich Hüsemann fungierte als Zuchtschauleiter. Der Richter bewertete das Gebäude, Haarkleid und Gangwerk. Auch erfolgte die genaue Überprüfung  des Gebisses der Vierbeiner. Insgesamt wurden über 20 Teckel bewertet.

Fazit der Zuchtschau – trotz des starken Regens war die Stimmung sowohl bei den Ausstellern wie auch bei den Mitgliedern und Gästen der Gruppe hervorragend. In der Teckelvilla wurde nachher bei sehr guter Bewirtung durch Gaby Schmidt und ihr Team noch ausgiebig diskutiert und gegessen. In gemütlicher Runde klang die Zuchtschau aus. Dank an alle, die zur erfolgreichen  Zuchtschau  beigetragen haben. - KD -

  

 

Gewinner Püppy: "Qrossini vom Josefshof FCI", Julia Glasmeier"
Gewinner Jüngstenhund: "Sir Winner vom Wambachtal", Frank Voigt
Gewinner Jugend: „Amaja vom Gildehauser Venn FCI“, Frank Voigt
Gewinner Veteran: „Xele vom Lehhof“, Jutta Beine
Gewinner Kurzhaar: „Carson Peters v.d. Hermels Hoeve“, Hermann C. Nijhuis
Gewinner Rauhaar: „Octavia vom Altsiedlerhof“, Michiel A. Wildeboer
Gewinner Langhaar: „Goldfinger von der Birkengasse“, Chris Heineking
Schönster der Ausstellung: Goldfinger von der Birkengasse, Chris Heineking
Schönster Hund der Gruppe Gronau/Epe:           „Carson Peters v.d. Hermels Hoeve“, Hermann C. Nijhuis
   
Richter: Dr. Michael Harms
Zuchtschauleitung: Heinrich Hüsemann

 

Zur Bildergalerie geht es hier.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok